www.edvschmidt.de

Neue Tarifbestimmungen ab 01.09.2016 - Allgemeinverbindlich!

Lehrstellenbörse und Lehrstellenradar

Die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Berlin bietet Jugendlichen die Möglichkeit, Ausbildungsplatzangebote auf den Internetseiten der Handwerkskammer Berlin und mit dem mobilen App "Lehrstellenradar" einzusehen, sich direkt zu bewerben und Lehrstellengesuche aufzugeben. Betriebe können in der Lehrstellenbörse ihre freien Ausbildungsplatze anbieten. 

mehr...

Wir haben noch freie Ausbildungsplätze ! ! !

Ausbildungsplatz gesucht? Wir haben gleich zwei Tipps:

Haltet Eure Bewerbungsunterlagen bereit, die mindestens ein Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf, Kopien der letzten Zeugnisse sowie ein Lichtbild enthalten sollten. Viel Erfolg!

 

Bei Fragen rund um Ausbildung könnt Ihr Euch mit Christine Birkmann, Elektro-Innung Berlin, in Verbindung setzen.

Telefon: 030 859558-33 oder auch gern per E-Mail: cb@eh-bb.de

Infos für Ausbildungsbetriebe


Förderrichtlinien
  -  Prüfungen  -  Prüfungsgebühren  -  Prüfungswissen  NEUE Richtlinie - AEVO


»Bestellung von Ausbildungsordnern für die neuen Elektroberufe   →   mehr...

»Betriebliche Einstiegsqualifizierung (EQ)    →   mehr...

Informationsbroschüre des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung zur Ausbildung von Flüchtlingen

In einzelnen Kapiteln werden Informationen aufbereitet, die für die Ausbildung von Flüchtlingen relevant sind. Diese reichen von der Erläuterung der rechtlichen Grundlagen über Hinweise zu Kontaktwegen sowie zur Auswahl von Bewerbern bis hin zu staatlichen Unterstützungsangeboten für Unternehmen. Da insbesondere sprachliche und kulturelle Hürden für beide Seiten eine Herausforderung darstellen können, wird ebenfalls aufgezeigt, welche Hilfestellungen Unternehmen bei der Gestaltung der Ausbildung nutzen können. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung gibt es verschiedene Wege, wie die neue Fachkraft dauerhaft im Unternehmen bleiben kann. Auch hierzu finden Sie in der vorliegenden Handlungsempfehlung umfangreiche Informationen.

Neues Medien-Paket der BG ETEM - Pünktlich zum Ausbildungsstart

Kostenloses Medienpaket - Aktion der BG ETEM zum Berufsstart
Neben Aktionsplakaten für einen starken Rücken gehören zum Medienpaket Broschüren und Filme, z. B. zu den Themen elektrischer Strom, Gefahrstoffe, Lärm oder Verkehrssicherheit, sowie Checklisten, Testbögen und Kurztipps mit anschaulichen Informationen zur Sicherheit am Arbeitsplatz. Wer die Gefährdungen am Arbeitsplatz kennt und über Schutzmaßnahmen Bescheid weiß, der hat die besten Voraussetzungen für einen sicheren Start in den Beruf. Jeder Mitgliedsbetrieb, der einen Auszubildenden einstellt, erhält im Aktionszeitraum ein Paket kostenlos; weitere sind erhältlich zum Stückpreis von 10,00 Euro (Nicht-Mitgliedsbetriebe zahlen 55,00 Euro je Paket zzgl. Versandkosten).

...Link zum Bestellen


Kalkulationshilfe für Aus- und Fortbildung im Elektrotechniker-Handwerk
Bereich: Energie- und Gebäudetechnik | Ausgabe 3
inklusive Taben, VDE 0100 und VDE-Schieber 

Ihre Bestellmöglichkeiten: 
»Onlineshop
»Fax-Bestellschein

Praktika – Nutzen für Praktikanten und Unternehmen


Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und das Bundesministerium für Bildung und Forschung haben mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände/BDA, mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag/DIHK, mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks/ZDH und mit dem Bundesverband der Freien Berufe/BFB einen Leitfaden für Praktikanten und Unternehmen erarbeitet.

Was verbirgt sich hinter abH?

Bei Ihrem Auszubildenden ist der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung gefährdet? Schlechte Noten oder andere Hindernisse stehen im Weg?

Da kann abH Ihnen und Ihrem Auszubildenden weiterhelfen!

In einem Flyer zum Thema "ausbildungsbegleitenden Hilfen" (abH), den die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben hat, finden Sie alle Details kurz und knapp erläutert.

Freisprechungsfeier der Elektro-Innung Berlin

bitte Bild anklicken!

Termin: 12. März 2016 

Ort: Filmtheater International

Online-Berufsausbildungsvertrag (BAV)

Direktlink zum Online-Vertrag der HWK Berlin: bitte auf das Bild klicken

Antrag auf Verlängerung der Ausbildungszeit wegen nicht bestandener Prüfung (§ 21 BBiG Abs. 3)

Antrag bequem am PC ausfüllen - Bild anklicken

Freie Ausbildungsplätze im E-Handwerk 2016

Ausbildungsplaetze_2016.pdf

Praktikumsplaetze_2016.pdf

Melden Sie uns freie Ausbildungplätze!

mehr...

Ausbildungsordner

Bitte das Bild anklicken.

Infomaterialien für Lehrer

Bitte das Bild anklicken.